Apfelpektin | Apfel-Pektin

   100% Apfelpektin aus dem reinen...

100% Apfelpektin aus dem reinen Ballaststoff Apfelpektin

Apfel Pektin ist ein ausgezeichnetes Geliermittel welches sich perfekt zur Herstellung von Konfitüren, Gelee und Marmeladen eignet.

Die Vorteile von Apfelpektin:

  • Vegan

  • Vegetarisch

  • frei von Gluten und

  • frei von Kuhmilcheiweiß

  • Ohne Alkohol

  • Rein Pflanzlich

  • Ohne Zusatzstoffe

  • sehr gut verträglich

  • natürlich und kalorienarm

  • einfach zu verarbeiten

  • Ohne Zucker

So gut funktioniert das Geliermittel Apfelpektin

Apfelpektin ist ein kalorienarmes veganes Geliermittel

Apfelpektin ist nur eines von vielen Geliermitteln. Warum Apfelpektin so beliebt ist und welche positiven Eigenschaften es hat erfahren Sie hier.

 

Es gibt Apfelpektin als Pulver und in flüssiger Form. In normalen Gelierzucker ist ebenfalls Apfelpektin enthalten mit dem Sie Gelee und Ihre Marmeladen selbst herstellen können.

Kalorien sparen mit Apfelpektin

Sie möchten bei Ihrem Brotaufstrich auf Zucker verzichten oder mögen es weniger süß? Bei Gelierzucker ist die Anwendung zwar einfach und praktisch, aber Sie es weniger süß haben möchten können Sie die Menge nicht einfach reduzieren. Es fehlt Ihnen dann die entsprechende Menge Geliermittel. Mehr Kalorien können Sie sparen, wenn Sie Ihren Gelierzucker selber mischen und zum Beispiel mit Erythrit + Stevia Streusüße ersetzen.

Die kristalline Streusüße hat den Vorteil, dass sie 1:1 wie Zucker verwendet werden kann und auch Zucker 1:1 ohne Kalorien ersetzt.

 

Als einfache Regel, nach der man sich meist ungefähr richten kann für die benötigte Menge gilt:

Pro Kilogramm Früchte brauchen Sie 15 Gramm Apfelpektin-Pulver.

Damit Pektin geliert müssen Sie Zucker oder Streusüße hinzugeben. Sie können jedoch nach Ihrem Geschmack die Menge an Zucker oder Zuckerersatz ausrichten. Bei der Verwendung von Apfel-Pektin müssen Sie keine gesundheitlichen Bedenken haben. Es gibt keine Beschränkung bezüglich der Höchstmenge. Laut einiger Studien wird vermutet, das Pektin Ihre Gesundheit gleich mehrfach verbessern kann. Pektin wird aus Äpfeln oder Zitrusfrüchten gewonnen und ist ein löslicher Ballaststoff. Pektin gilt als ein hervorragender und preiswerter Entgifter.

Pektin lässt aufgrund seiner Ballaststoffe nicht nur den Blutzuckerspiegel langsamer ansteigen, sondern senkt auch den Cholesterinspiegel. Dadurch bleiben Sie länger satt.

 

Apfelpektin Pulver: Pektin (E 440) Sorgt für die gewünschte Konsistenz bei der Herstellung von Gelees, Konfitüren, Marmeladen, Speiseeis, Tortenguss und vieles mehr.

Apfelpektin ist sehr gut verträglich: Ideal bei vielen Ernährungsformen wie KETO, Low Carb, Vegan. Es ist rein pflanzlich und ohne Hefe, Gluten, Milchzucker, Nüsse, Sellerie, Sojaeiweiß und ohne Weizen.

Es ist ein natürliches Geliermittel und kalorienarm: Ohne Konservierungsstoffe und unerwünschte Zusätze.

Einfach zu verarbeiten: Apfelpektin geliert sehr schnell und ist kinderleicht in der Anwendung. Zum Herstellen von Gelees, Konfitüren Marmeladen gelten ca. 15g Apfelpektin auf 1 kg Früchte

 

Ideal für die zuckerreduzierte Marmeladen Herstellung. Geliert auch bei Austausch des Zuckers gegen Zuckeraustauschstoffen oder mit Süßstoffen, da es auch unabhängig von Zucker geliert.

Viel Spaß bei der Herstellung eigener Konfitüre und Marmelade.

Sie möchten Zucker durch die kalorienfreie Streusüße ersetzen?

Hier finden Sie die: Streusüße

page 1 de 1
article 1 - 2 de 2